Mechanik

Das Ausbildungszentrum azm verfügt über einen Maschinenpark, welcher diverse Fertigungsverfahren ermöglicht. Metall, wie aber auch Kunststoff können gebohrt, gefräst oder gedreht werden und anschliessend montiert werden.

Konventionell Drehen
Max. Drehlänge 1000 mm
Max. Drehdurchmesser 300 mm
Konventionell Fräsen
Max. Verfahrwege x = 700 mm
y = 250 mm
z = 400 mm
Konventionell Bohren
Max. Verfahrwege x = 260 mm
y = 500 mm
z = 160 mm
w = 480 mm
CNC-Drehen
Max. Drehlänge 500 mm
Max. Drehdurchmesser 240 mm
Spindeldruchlass bis 65 mm
CNC-Fräsen
Max. Verfahrwege x = 1000 mm
y = 560 mm
z = 600 mm