Gold für Raphael Furrer an den SwissSkills 2018

Raphael Furrer (Software) hat mit seinem Teampartner Josia Langhart (Hardware), Fritz Studer AG, die Goldmedaille an den SwissSkills 2018 im Beruf Automatiker geholt.

Damit haben sie das Ticket für die WorldSkills 2019 in Kazan (Russland) geholt.

Kevin Montavon sicherte sich bei den Informatikern im Bereich Web Design & Development einen hervorragenden 19. Platz.

Das azm gratuliert beiden azm- Lernenden zu dieser Topleistung!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s